Allerlei Zeitdokumente - 1911
Paula Sacher - Lehrerin an der Höheren Töchterschule
Albrecht Graf Sauerma














Postkarte 1911

Briefkopf der Städtischen Höheren Mädchenschule

Vom 1. April 1911 bis 30. September 1913 leitete Fräulein Paula Sacher die Städtische Höhere Mädchenschule in Lüben. Die Schule war ein Jahr zuvor aus einer Privatschule in eine öffentliche Einrichtung der Stadt umgewandelt worden.

Leider sind über Paula Sacher keine weiteren Informationen vorhanden. Möglicherweise hat sie geheiratet, den Namen gewechselt und ist deshalb so ganz in Vergessenheit geraten.

Am 23.6.1911 schrieb sie einer ihrer Schülerinnen nebenstehende Karte:

Herzlichen Dank für Deine Gratulation. Du freust Dich schon sehr auf den Besuch Deiner lieben Eltern und Schwestern! Erhole Dich nur recht während der Ferien. Ihr müßt gewiß jetzt tüchtig arbeiten. Die herzlichsten Grüße sendet Dir Paula Sacher

Die Postkarte zeigt das Schulgebäude (das ehemalige Gemeindehaus) und den Spielplatz auf der Rückseite.

Zur Seite: Bildungseinrichtungen für Mädchen Zur Seite: Bildungseinrichtungen für Mädchen