Hochzeiten in Lüben
Kapelle der Heilanstalt














Hochzeit von Gerhard Reche und Agnes geb. Niedergesäß am 19.07.1939 vor dem Elternhaus Schmolck-Str. 2

15 August Niedergesäß, 16 Hildegard Walter, 18 Otto Walter, 19 Pinkwarter Tante, 20 Pinkwarter Onkel, 21 Bertha Reche geb. Wende, 22 Adolf Reche, 23 Agnes Reche geb. Niedergesäß, 24 Gerhard Reche (1910-1973), 26 August Niedergesäß, 27 Anneliese Walter, 28 Margarete Walter verh. Balle, 29 Adelheid Jordan, Elli Reche verh. Wünsch, Agnes Niedergesäß geb. Niering, Josef Niedergesäß, Martha Walter, Klara Niedergesäß geb. Kläss. Mit einem herzlichen Dank an Kerstin Lehnert, Hildegard Bieler geb. Walter und Margarete Balle geb. Walter!


Hochzeit von Erich Fiebig und Wanda geb. Niedergesäß im Jahr 1933

1 Agnes Reche geb. Niedergesäß, 2 Gerhard Reche, 3 -, 4 Richard Fiebig, 5 August Becker, 6 -, 7 Maria Becker (Kummernick), 8 Frau Kirsten (Bäckerei Lüben), 9 Finchen, 10 Paul Niedergesäß, 11 Gertrud Neumann, 12 Paul Neumann, 13 Martha Langer geb. Fiebig, 14 Wanda Langer geb. Jammer, 15 Maria Jammer geb. Becker (Eisemost), 16 Josef Becker (Kummernick), 17 Albert Jammer, 18 Linus Becker (Pürschen), 19 Marta Walter geb. Niedergesäß, 20 Otto Walter, 21 Franz Jammer (Eisemost), 22/23 Pinkwarter, 24 Gertrud Fiebig (Gühlichen), 25 Margarethe Walter, 26 Klara Niedergesäß geb. Kläss, 27 Hedwig Niedergesäß geb. Becker, 28 Wanda Fiebig geb. Niedergesäß, 29 Erich Fiebig (Gühlichen), 30 Mutter Fiebig, 31 Vater Fiebig, 32 Annelies Walter.
Mit einem herzlichen Dank an Kerstin Lehnert, Hildegard Bieler geb. Walter und Margarete Balle geb. Walter!

1931 Lüben, Hochzeit von Georg Neumann und Frieda geb. Walter
Vor Bäckerei Schreiber und Fuhrunternehmen Walter in der Steinauer Str. 52. Dank für das Foto an Helmut Schreiber, der hier als 11jähriger (Nr. 38) auf der Hochzeit seiner Großtante war.

7 Willy Neumanns Frau, 8 Willy Neumann-Kättner (Landwirt aus Thiemendorf), 9 Bruno Mummerts Frau geb. Neumann, 10 Bruno Mummert (Landwirt in Thiemendorf) 11 Gertrud Grabmann geb. Wildenhof, 12 Alfred Grabmann, 13 Fritz Walter jun. (11 J.), 14 Inge Bohn (Schweidnitz, 15 J.), 16/17 Frau geb. Walter mit Ehemann (Lehrer in Striegau), 18/19 Herr Bohn (Schweidnitz) mit Ehefrau geb. Walter, 20/21 Fritz Walter sen. (Fuhrunternehmer Steinauer Str. 52), 22/23 Heinrich Hilgner und Frau (Landwirt Samitzer Str. 4 in Lüben), 24/25 Karl Walter und Frau (Soldat Kavallerieschule Hannover), 26/27 Söhne von 16/17 aus Striegau, 28/29 Gustav Kättner mit Frau geb. Weidner (Landwirt Thiemendorf), 32/33 Brautpaar Frieda Walter und Georg Neumann (Fleischermeister in Gottesberg), 34/35 Kurt Neumann und Frau geb. Weidner, Samitzer Str. 3, 36 Helene Walter (Gasthof Rautenkranz), 37 Helmut Schreibers Urgroßmutter Weidner (geb. 1845) aus Groß Krichen, 38 Helmut Schreiber, 11 Jahre, 39 Kurt Walter (gefallen), 40 Johanna Schreiber (Helmuts Schwester), 41 Liesbeth Walter, 42 Tochter Bohn aus Schweidnitz

Hochzeit Käte John und Ernst Lorkowski 1930

Hochzeit Käte John und Ernst Lorkowski am 5.10.1930
Mit großer Freude über die Namensliste und herzlichem Dank an eine Geburtstagsrunde um Wolfgang Pietsch hier die Namen! Damit sie eindeutig zugeordnet werden können, habe ich eine Kopie des Bildes mit Ziffern versehen:

Hochzeit Käte John und Ernst Lorkowski 1930

1 Berta Bieselt, 2 Rudi Mummert (Vetter der Braut),
3 Bringfriede Witwer, 4 Fritz John (Vetter der Braut),
5 Liese Arlt, 6 Eitel Friedrich, 8 Gerhard John (Kätes Bruder),
9 Hilde Roth 10 Martin Roth, 11 Dora Zeidler, 12 Otto Zeidler, 13 Ernst Schirmer, 14 Frau Schirmer, 15 Käte Rammer,
16 Karl Weidner, 17 Margarete Pahl (Cousine der Braut),
18 Willi John (Vetter der Braut), 19 Klara Wuttig, 20 Herr Wuttig, 21 Fritz Friedrich, 24 Margarete Friedrich verlobte sich am gleichen Tag mit 25 Alfred John (Bruder der Braut),
26 Pfitzner, 27 Pfitzner, 28 Paul Hübner, 29 Helene Hübner,
30 Pastor Paul Küster, 31 Anna Friedrich, 32 Ida John,
33 Max John (Brautonkel), 34 Elisabeth John (Brautmutter),
35 Paul John (Brautvater), 36 Käte geb. John, 37 Ernst Lorkowski, 38 Frau Lorkowski (Mutter des Bräutigams),
39 Karl Mummert (Brautonkel), 40 Marta Ziegler, 41 Karl Pfitzner, 42 Male Hirche, 43 Elisabeth Küster, 44 Paul Zeidler (Vetter der Braut), 45 Annemarie John (Schwester der Braut), 46 meine künftige Mutter Ursula Moch, 47 Erich John (Bruder der Braut)






Hier eine Ansichtskarte aus Lüben, geschrieben im Jahr 1907 von Anna Zeidler. Sie war die Schwester von Ida John geb. Zeidler (s. o. 32). Nach deren Tod wurde sie die zweite Ehefrau von Max John. Weil nur hier ein Bezug zu den Familien Zeidler und John gegeben ist, zeige ich die Karte hier.


Hochzeit Else Hillmann und Otto Sprenger, 1909/1910

Hochzeit Else Hillmann und Otto Sprenger (1909/1910)

Obere Reihe von links: Berta Sprenger, August Sprenger, Gertrud Bessenroth geb. Siebold, Ella Sprenger, Lotte Bessenroth geb. Kietzer, Schmidt-Tochter, Kurt Hillmann, Elfriede Hoffmann geb. Tecklenburg (1887-1980), Adolf Hoffmann, Klara Schütze geb. Dehmel (1871-1948), Emil Schütze (1862-1939), Margarethe Tecklenburg,
Mittlere Reihe: Gertrud Baumgärtner geb. Wolf (1873-1970), Lehrer Baumgärtner ( im 1. Weltkrieg), "dicke Tante" Schütze, Julius Schütze (Stiefbruder von Emil Schützes Vater), Ernst Hillmann (in Uniform), Diakonisse Gertrud Sprenger, Braut Else Hillmann, Bräutigam Otto Sprenger, Anna Bessenroth, Gustav Wolf (1840-1924), Helene Bessenroth, Marianne Wolf, ein Onkel aus Bückeberg (evtl. Hillmann), Schmidt-Tochter,
Untere Reihe: Max Schütze (1896-1987), Marie Jeschke, Bäcker Schmidt, Frau Schmidt, Walter Schütze (1897-1918), Bräutigam-Mutter Luise Sprenger, Brautmutter Henriette Hillmann geb. Schütze (Tante Jettl), Onkel aus Bückeburg (evtl. Hillmann), Erich Schütze (1903-1961), Marie Tecklenburg geb. Schütze, Otto Tecklenburg, Helene Schütze (1895-1920er)

Dank an Carolin Schütze für das wunderbare Foto!