Abitur-Jahrgang 1940/41
Abitur-Jahrgang 1942














Abiturjahrgang 1941 mit Lehrern Munderloh und Treblin

Abiturjahrgang 1941,
offenbar auf einer früheren Aufnahme, weil noch Gymnasiasten abgebildet sind, die die Schule entweder nach der mittleren Reife oder wegen Einberufung zum Kriegsdienst bereits verlassen hatten.
1 Ernst-Günter Haarhaus, 5 Studienrat Heinrich Munderloh, 6 Studienrat Dr. Martin Treblin, 7 Jost-Günter Hübner, 9 Heinrich Waller, 10 Georg Fechner, 11 Martin Müller, 12 Günter Gottwald, 13 Horst Büttner, 17 Horst Gladis, 18 Wolfgang Kutzner. Weitere Namen sehr willkommen!


Mit einem herzlichen Dank an Sibylle Hübner, Tochter von Jost-Günter Hübner! Sie sandte die bisher einzigen Fotos dieses Jahrgangs ein. Martin Waller, Neffe von Heinrich Waller, hat dankenswerterweise einen Zeitungsausschnitt (vermutlich aus dem Lübener Stadtblatt vom 20.3.1941) über die Ergebnisse der Reifeprüfungen 1940/41 übermittelt, aus dem die Namen der Abiturienten zu erfahren sind. Einige Namen können inzwischen dank dem phänomenalen Erinnerungsvermögen von Hans-Werner Jänsch dem Foto zugeordnet werden. Herzlichen Dank allen Beteiligten!

Eine sinnvollere Zuordnung der Abiturienten zu einem bestimmten Jahr ist mir wegen des vorgezogenen Abiturs und der sehr verschiedenen Geburtsjahre innerhalb einer Klasse nicht möglich. Wenn Sie jemanden suchen, bitte mehrere Jahrgänge durchsehen!


Fotos aus der Oberschulzeit von Jost-Günter Hübner

Fotos aus der Oberschulzeit von Jost-Günter Hübner


Noch zwei Fotos aus der Oberschulzeit von Jost-Günter Hübner.
Links um 1933: 8 Studienrat Paul Fiedler, 10 Jost-Günter Hübner. Rechts um 1935: mit Dr. Martin Treblin.


Abiturjahr 1941

Reifeprüfung an der Lübener Oberschule (20.3.1941)
Unter dem Vorsitz von Oberstudiendirektor Vetter fand gestern die Reifeprüfung an der Oberschule statt. Als Vertreter der städtischen Patronatsbehörde war Bürgermeister Trenk erschienen. Sämtliche Prüflinge bestanden: Horst Büttner, Sohn des Lehrers Büttner aus Lüben; Horst Gladis, Sohn des Kaufmanns Fritz Gladis aus Lüben; Jost Hübner, Sohn des verstorbenen Baumeisters und Hauptmanns der Luftwaffe Günther Hübner aus Lüben; Hans Ullrich Krieg, Sohn des verstorbenen Landwirts Willi Krieg aus Hummel (Kr. Lüben); Ruth von Jagwitz, Tochter des Fabrikbesitzers Siegfried von Jagwitz in Buchengrund; Erwin Rothe, Sohn des Erbhofbauern Otto Rothe in Kniegnitz (Kr. Lüben) und Christine Tilch, Tochter des Tierarztes Friedrich Tilch in Heerwegen (=Polkwitz). Rothe hat die Prüfung "gut", von Jagwitz und Tilch mit dem Urteil "befriedigend" bestanden.

Schon im Laufe des letzten Schuljahres erhielten folgende zum Heeresdienst einberufene Schüler das Zeugnis der Reife: Günther Ascher aus Gr.-Kunzendorf (Kreis Neisse); Karl Heinz Drescher, Sohn des Polizeimeisters Fritz Drescher aus Lüben; Georg Fuhrmann, Sohn des Sekretärs Alfred Fuhrmann aus Lüben; Günter Gottwald, Sohn des Steuerinspektors Gottwald aus Lüben; Friedrich Adolf Hoffmann, Sohn des verstorbenen Reichsbankinspektors Fr. Ad. Hoffmann; Wolfgang Kutzner, Sohn des Lehrers Gustav Kutzner aus Lüben; Dankwart Rudel, dritter Sohn des Schulrats Rudel aus Lüben; Heinrich Waller, Sohn des Pflegers Alois Waller aus Lüben und Hans-Hellmut Wernicke, Sohn des praktischen Arztes Dr. med. Wernicke in Vorderheide (Kr. Lüben).



Für die Übermittlung der Kopien der Rundbriefe der Schüler der letzten Jahrgänge des Lübener Gymnasiums bin ich Gerd Paeßler und Hans Werner Jänsch sehr dankbar. In diesen Briefen informieren sich die ehemaligen Gymnasiasten in den Jahren 1946-1948 gegenseitig, wie sie die letzten Wochen des Krieges, die Flucht und die Nachkriegsjahre erlebt haben. Es sind bewegende Dokumente, weil sie noch ganz unter dem Eindruck des Erlebten verfasst wurden. Leider kann ich sie auf meiner Website nicht veröffentlichen. Ich biete jedoch den ehemaligen Gymnasiasten und ihren Nachfahren, die diese Briefe nicht selbst besitzen, im Austausch für Ihre Mitwirkung an meiner Website die Übermittlung von Text-auszügen an. Einige wenige Passagen stelle ich anonym vor.


Zu Bildern der Abi-Jahrgänge 1910  1924  1927  1930  1931  1932  1934  1936  1939  1941  1942  1944  Die Letzten...